UGLY HOUSE MIX GOLD 2012

Mixed By DJ Whiteside
Release:
21.09.2012
Label:
TBA
Format:
2 CDs
Article No.:
8029-2
EAN Code:
7619965802920
Mit der UGLY House Gold 2012 meldet sich die erfolgreichste und langlebigste House Compilation im Lande zurück mit ihrer goldigen Ausgabe 2012. An den Turntalbes steht „the one and only Mister UGLY House himself“ DJ Whiteside. Mit im Gepäck hat er eine Doppel-CD vollgepackt mit Hits. CD Nummer eins widmet sich der aktuellen House Musik. Zu hören gibt es unter anderem die Hits von Avicii, R.I.O., Timati oder einen mitreissenden Seamus Haji Remix des Songs „Perfect World“ der Indie Rockband Gossip. Auf CD Nummer 2 nimmt uns DJ Whiteside mit auf eine Reise zurück in die guten alten Zeiten und legt einen Megamix hin mit geliebten House Klassikern. Wir freuen uns auf ein Wiederhören mit Jamiroquai und dem unvergesslichen David Morales Remix von „Space Cowboy“, Phats & Small mit „Turn Around“, Shakedown’s „At Night“, Eric Prydz, Mousse T, Cliviles & Cole mit ihrem 90er Klassiker „A Deeper Love“, Alex Gaudino und der unvergessliche Hit „The Weekend“ von Michael Grey. Die UGLY House Gold 2012 ist auch dieses Mal ein Highlight und macht Trendsetter und Nostalgiker gleichermassen glücklich.

Der Stern von DJ Whiteside funkelt nunmehr seit über 20 Jahren hell und leuchtend am Schweizer DJ Himmel. Kein anderer Schweizer DJ hat die Entwicklung dieses Musikstils so hautnah miterlebt und mitgeprägt. Mit seinen energiegeladenen Sets beglückt er die Clubbers Wochenende für Wochenende in den besten Clubs der Schweiz. Sein Ruf als exzellenter Meister der Plattenteller reicht jedoch mittlerweile weit über die Landesgrenzen hinaus. So ist es nicht verwunderlich, dass DJ Whiteside auch in den trendigsten Schuppen der angesagtesten Metropolen rund um den Globus ein gefragter Mann ist und das Nachtleben in Kiev, Moskau, St, Petersburg, Mykonos, Wien, Hamburg, Las Vegas oder L.A. kräftig aufmischt. Seinen Eigenproduktionen erscheinen auf international renommierten Labels wie Milk & Sugar Recordings oder Subliminal, wie auch dem Schweizer Erfolgslabel Global Recordings.
0101
WHITESIDE This Is You’re Night
0102
R.I.O. FEAT. U-JEAN Summer Jam (Extended Mix)
0103
GLAMROCK BROTHERS & SUNLOVERZ FEAT. NIGHTCRAWLERS Push The Feeling On 2k12 (Glamrock Brothers Vocal Mix)
0104
WHITESIDE Love And Tears
0105
TIMATI & LA LA LAND FEAT. TIMBALAND & GROOYA Not All About The Money (DJ Antoine Vs. Mad Mark 2k12 Remix)
0106
MORDAX BASTARDS & SCALA FEAT. CRAIG Baby Tonight (Digital Dog Remix)
0107
MARCO V Solid Sounds (Original Mix)
0108
REMADY & MANU-L FEAT. AMANDA WILSON Doing It Right (Remady Summer 2012 Extended Mix)
0109
WHITESIDE & SLIN PROJECT Touch The Sky (Club Mix)
0110
DENIS THE MENACE & SYKE’N’SUGARSTARR World In Your Hands (Original Mix)
0111
HOUSESHAKER & DJ SIGN FEAT. P.S.Y. Biddy Bitch (Original Mix)
0112
WHITESIDE Music For The People (Instrumental Mix)
0113
SELDA Are You Ready To Fly (Sean Finn Remix)
0114
PAT FARRELL FEAT. MAX’C Stronger (Club Mix)
0115
JOE GARSTON Forever (Original Mix)
0116
ROCCO Around The Globe (Original Mix)
0117
AVICII Silhouettes (Original Mix)
0118
GOSSIP Perfect World (Seamus Haji Remix)
0119
WHITESIDE Game Over (Mordax Bastards Original Mix)
0120
EITRO True Story (Original Mix)
0201
PHATS & SMALL Turn Around
0202
WHITESIDE FEAT. TYLEN THOMPKINS Whenever You Call (UniSelf Rockin The Club Mix)
0203
ERIC PRYDZ Call On Me (Radio Edit)
0204
WHITESIDE & JORGE MARTIN S Reaching Up High (Slin Project Dub Cut)
0205
SHAKEDOWN At Night (Kid Crème Funksta Mix)
0206
ALIBI VS. ROCKEFELLER Sexual Healing (Freemasons Vocal Mix)
0207
JAMIROQUAI Space Cowboy (Classic Club Mix) (Clean Version)
0208
BORIS DLUGOSCH Hold Your Head Up High
0209
CLEPTOMANIACS All I Do (Bini & Martini “Live” Reprise)
0210
SOULSEARCHER Do It To Me Again (Soulsearcher Club Mix)
0211
CUNNIE WILLIAMS FEAT. MONIE LOVE Saturday (Mousse T.’s “Welcome To The Star Hotel” Mix)
0212
CLIVILLES & COLE A Deeper Love (Radio Edit Remix) (Clean Version)
0213
MINISTERS DE-LA-FUNK FEAT. JOCELYN BROWN Believe (Ministers Vocal Mix)
0214
MICHAEL GRAY The Weekend (Original 12” Mix)
0215
WHITESIDE FEAT. VOICES Joy & Happiness (Art & Pleasure Mix)
0216
SOULSEARCHER Can’t Get Enough (Vocal Club Mix)
0217
ALEX GAUDINO FEAT. CRYSTAL WATERS Destination Calabria (Club Mix)
0218
MOUSSE T. VS. HOT’N’JUICY Horny ‘98 (Extended Mix)
0219
THE SOUND BLUNTZ Billie Jean (Beat Clubb Mix)
0220
MOUSSE T. FEAT. EMMA LANFORD Is It ‘Cos I’m Cool?