THE BLUE VAN

Man Up
Release:
26.02.2010
Label:
Iceberg Records
Format:
CD
Article No.:
ICE600-2
EAN Code:
5709644075218
Die Mitglieder der Band THE BLUE VAN sind als Zimmermann-, Trucker- und Bauernsöhne in Nordjütland in Dänemark aufgewachsen. Ihr Handwerk bewiesen sie aber nicht an der Mistgabel, sondern an ihren Instrumenten. Bereits in der sechsten Klasse machten Steffen Westmark, Søren Oakes Christensen, Allan Villadsen und Per Jørgensen zusammen Musik und probten eifrig im Keller einer (glücklicherweise) schwerhörigen Oma.
 
Benannt hat sich die Band nach einem Bus, mit dem in Dänemark die Patienten in die Psychiatrie gefahren werden. Für ihre erste EP "A Session With The Blue Van" zog es die Jungs aber nicht hinter verschlossene Türen, sondern nach Kopenhagen. Zum Glück, denn auf dem SPOT- und Roskilde-Festival lieferten sie eine fantastische Show.
 
Einige Jahre später legen die Dänen mit "MAN UP" nun ihr drittes Album vor und man klingt in jeder Hinsicht nach einer reiferen Band. Die erste Single "Silly Boy" spricht für die Band und die Art des neuen Albums. Sofort wurde sie beim dänischen Rundfunk DR-P3 „Track der Woche“ und ist insgesamt bereits die dritte Single, die auf der wichtigsten dänischen Radiostation auf höchster Rotation läuft. Auch die Deutschen Radiosender schießen sich gerade auf die Single ein.
Fleißigen US-TV-Serien-Guckern dürften Songs wie „Man Up“, „Independence“, „Be Home Soon“ oder „Silly Boy“ bereits bekannt sein.
 
An ein Konzert denken die Musiker besonders gerne zurück: Im November 2009 tourten sie durch Vietnam. Drei Shows vor je 5.000 Fans waren schon fantastisch, doch unter den Besuchern war auch der dänische Kronprinz Frederik und seine australische Prinzessin Mary, die die Band ebenfalls mit Standing Ovation feierten.
 
01
Be Home Soon
02
Man Up
03
Silly Boy
04
There Goes My Love
05
Lay Me Down And Die
06
The Socialite
07
In Love With Myself
08
Out Of Control
09
True
10
I'm A Man
11
Stop Thinking Of Yourself
12
Trees
13
Put My Name In The Sand